Warning: ksort() expects parameter 1 to be array, object given in /homepages/12/d13357741/htdocs/oldtimer2015/wp-content/plugins/bbpress/includes/core/template-functions.php on line 316
RETRO CLASSICS bricht alle Rekorde | Oldtimer-Hannover

RETRO CLASSICS bricht alle Rekorde

Vorläufiger Schlussbericht
Die RETRO CLASSICS 2016, international anerkannt als einzigartiges Premium-Event für die Oldtimer- und Autoindustrie, hat heute ihre Tore geschlossen. Aussteller und Händler der weltweit bekanntesten und prestigeträchtigsten Marken, mehr als 800 Journalisten und 90.000 Besucher aus dem In- und Ausland waren zu Gast auf der Messe Stuttgart. Damit hat die 16. RETRO CLASSICS 2016 erneut die Herzen und die Aufmerksamkeit von Fachleuten und Konsumenten gewinnen und ihren Spitzenplatz als Europas größte Oldtimermesse (FKM-zertifiziert) behaupten können. Bei strahlendem Sonnenschein kamen mehr als 90.000 Fach- und Publikumsbesucher, mehr als 800 Journalisten zur diesjährigen RETRO CLASSICS nach Stuttgart. Das sind deutlich mehr als im Jubiläumsjahr 2015 und Besucherrekord. Die gesamte Messefläche mit acht Messehallen samt Freiflächen war mit 125.000 m2 ausverkauft, über 1.550 Aussteller präsentierten ihre automobilen Schätze. Das Konzept hochwertiger Exponate aller Preisklassen, darunter viele automobile Raritäten, in modernem Ambiente, eingebettet in ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, zu präsentieren ist besonders gut angekommen, so Karl Ulrich Herrmann, Veranstalter der RETRO CLASSICS. Schon heute liegen Buchungen und Reservierungen für die kommenden RETRO CLASSICS Messen vor, die Termine der nächsten Jahre sind: 02. bis 05. März in 2017 und 22. – 25. März 2018 – also immer vor Ostern! Ab 2018 steht der RETRO CLASSICS zudem die neue Halle 10 mit 14.000 zusätzlichen Quadratmetern als Ausstellungsfläche zur Verfügung. Voller Anerkennung drückt Karl Ulrich Herrmann seinen Stolz und seine Freude darüber aus, dass sich die RETRO CLASSICS zu „ihrer heutigen Position als eine der bedeutendsten Plattformen der ganzen Oldtimerszene entwickelt hat“. Er betonte auch, dass „die Erhaltung dieser führenden Stellung hart erkämpft wurde und die RETRO CLASSICS ihre Spitzenposition weiterhin Jahr für Jahr festigt und stärkt – eine seltene Qualität, die den Aussteller mit zu verdanken ist und deren Engagement gar nicht genug gewürdigt werden kann“. Zudem erwähnte er die Wertsteigerungen der historischen Automobile und die weltweit steigende Nachfrage: „Wo die Leidenschaft regiert, wird der Wille, die Begeisterung und Leidenschaft immer zum Erfolg führen." Dieser Erfolg spiegelt sich auch im Anteil der ausländischen Besucher wieder, dieser ist auf über 13% gestiegen. Von großer Bedeutung ist außerdem, dass etwa 70% der befragten Besucher bereits einen Oldtimer besitzen und über 20% einen oder mehrere Oldtimer erwerben wollen. Und wiederum 45% der befragten Personen haben auf der RETRO CLASSICS etwas gekauft, bestellt oder reserviert. Bei 7% lag die Investitionshöhe sogar bei mehr als 100.000 EUR. Damit stellt die RETRO CLASSICS ihre besondere Rolle als wichtiger Marktplatz unter Oldtimer-Enthusiasten einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis. Eine durchschnittliche Verweildauer von 5,4 Stunden bestätigt das hohe, wie unterhaltsame Niveau der Messe, damit nimmt die RETRO CLASSICS einen Spitzenplatz unter den Messen ein. STATEMENTS DER AUSSTELLER „Die RETRO CLASSICS hat uns die Chance einer ersten Präsentation unserer Batterietechnologie geboten. Und unsere Erwartungen wurden bei weiterem übertroffen. Wir haben gute Verträge unterschreiben können“. Dr. Marek Skreta/ Olife Energy „Es hat uns überaus gefreut, mit welcher Begeisterung das Publikum unsere kleine Museumspräsentation aufgenommen hat. Wir wurden 4 Tage lang auf einer großen Welle der Sympathie getragen. Die Idee hier in Stuttgart unser Museum bekannter zu machen ist mehr als aufgegangen.“ Ronald A. Kooyman/ Louwman Museum „Wohin man schaut, tolle Autos und ansprechende Präsentationen. Jahr für Jahr haben wir uns auf der RETRO CLASSICS vergrößert. Und das hat sich für uns gelohnt. Wir konnten gut verkaufen – auch wenn es eine Fülle an historischen Porsche hier gibt.“ Christoph Schlagenhauf/ Boxer Motor & Klassische Automobile „Zum letzten Jahr eine echte Steigerung. Fast alle unserer Fahrzeuge haben einen Kunden gefunden. Das ist so für eine Messe einmalig. Und so sind wir auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder dabei.“ Bernd G. Werndl/ ArabellaClassics „Wir sind mit einem kleinen wie exklusiven Angebot außergewöhnlicher italienischer Sportwägen angereist und haben ein fachkundiges, wie kauffreudiges Publikum angetroffen. Somit reisen wir mit viel weniger Automobilen zurück nach Italien – und haben für die nächsten Jahre schon unseren Stand gebucht.“ Dario Belloli/ Silvauto „Bereits zum zweiten Mal sind nach Stuttgart gekommen. Und das hat sich bezahlt gemacht. Das Interesse ist groß, wir konnten gute Abschlüsse tätigen und viele der Interessenten werden in den nächsten Tagen zu uns nach Hamburg und Berlin kommen.“ Mike Tetzlaff/ Thiesen Automobile Raritäten „Die Begeisterung für Porsche Modelle scheint ungebrochen zu sein. Ebenso das Interesse an unserer Markenpräsentation. Gefreut hat uns auch der Besuch von Dr. Porsche und anderen Persönlichkeiten die unserer Marke verbunden sind“. Achim Stejskal/ Porsche Museum „Die RETRO CLASSICS begeistert uns immer wieder. Beste Verkehrsanbindung, tolle Infrastruktur, exzellente Betreuung, herrliche Weine, gute Kulinarik – und dann kommen noch fachkundige Interessenten die zu Kunden werden. Ich bin begeistert und wir sind nächsten Jahr wieder dabei.“ Axel Schütte/  Axel Schuette fine cars   Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar