Saisoneröffnung in den Eilerswerken in diesem Jahr nicht nur eine „Stehparty“

Oldtimer-Hannover und „HANNOVER mobil“ planen am 30. April 2016 eine Oldtimer-Orientierungsfahrt.
Hier eine erste Info:

VW-Bulli_webAnlässlich der Saisoneröffnung bei den Eilerswerken in Hannover-Hainholz ist am Samstag, 30. April 2016, von 10 bis 14 Uhr eine kleine Orientierungsfahrt durch Hannover und das Umland geplant, um Fahrzeuge nicht nur auszustellen, sondern auch zu bewegen.
Als Stationen / Kontrollstellen sind Punkte ausgewählt, an denen Industrie-, Technik- und Fahrzeuggeschichte geschrieben wurde.

Der START wird zwischen 10 und 12 Uhr erfolgen, die Fahrzeuge werden zwischen 12 und 14 Uhr im ZIEL auf dem Gelände zurück erwartet, wo die Teilnehmer auch gastronomisch versorgt werden. Wir rechnen mit 50 bis 80 Fahrzeugen, zumal das Startgeld nur symbolisch erhoben wird (15 oder 20 € je Starter incl. Verpflegung).

  1. Folgende Stationen sind derzeit eingeplant bzw. angefragt:
  2. Station: Volkswagen-Nutzfahrzeuge Oldtimer-Werkstatt in Hannover-Badenstedt
  3. Station: Hanomag-Gelände in H.-Linden, Rewe & Mr. Wash
  4. Station: Döhrener Wolle, Döhren
  5. Station: Luftfahrt-Museum Laatzen / Elly-Beinhorn-Ausstellung
  6. Station: Bosch-Meyer in der Südstadt
  7. Station: Hist. Museum Hannover / Ausstellung 60 Jahre VW-Stöcken, Am Hohen Ufer

Als erste Partner stehen BOSCH-Meyer, der Lindener Motorrad- und Automobil-Club (LMAC) und die Redaktion „HANNOVER-mobil“ (Team Schroedel) sowie Oldtimer-Hannover.de fest.
Weitere Informationen in kürze hier auf Oldtimer-Hannover.

2 thoughts on “Saisoneröffnung in den Eilerswerken in diesem Jahr nicht nur eine „Stehparty“

  • 24. April 2016 at 10:07
    Permalink

    Wann kommen die Informationen?

    Reply
    • 3. Mai 2016 at 18:47
      Permalink

      Sorry, dass erst jetzt eine Antwort kommt, wir hatten in dem Beitrag „Saisonauftakt bei den Eilerswerken“ darüber berichtet, dass die Veranstaltung leider abgesagt werden musste.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *